Hör mal – Heimat? Ein Hörstück für »Heimat vom Hörensagen«

Bettina Mittelstrass Raum3 Judith Zwick Konstanz Heimat

Eine Veranstaltung von RAUM³ und dem Kulturbüro der Stadt Konstanz »Heimat vom Hörensagen« am 8. Mai 2016 im Konstanzer Kulturzentrum am Münster.

Der Begriff »Heimat« klingt konservativ und vorgestrig. Allerdings: In Zedlers berühmten Universal-Lexicon aus dem 18. Jahrhundert taucht »Heimat« gar nicht erst auf. Stattdessen drei Spalten zum »Heim-Weh«.
Ist die Sehnsucht nach Heimat nur Nostalgie? Wird Heimat nur dann Thema, wenn sie verloren geht? Und warum hat der scheinbar altmodische Begriff in unserer von Mobilität und Globalisierung geprägten Zeit Hochkonjunktur?
Bettina Mittelstraß hat sich für unsere Veranstaltung auf Spurensuche begeben.
 Autorin/Regie Bettina Mittelstraß, Technik Borris Manych