Wissenschaftskommunikation

Warum ich gerne Wissenschaft kommuniziere? Ein Rätsel, eine geteilte Neugier, Fragen über Fragen, Antworten suchen, grübeln und Fehler finden, nicht aufgeben, diskutieren, ausprobieren, analysieren, logisch denken, Gründe und Argumente finden, Lösungen entdecken – gibt es bessere Geschichten?

Auftraggeber und Kunden (Auswahl)

Akademie der Wissenschaften zu Hamburg | Arab-German Young Academy (AGYA) | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) | Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) | Die Junge Akademie (JA) | Fazit Communication (Frankfurt/M.) Agentur für Wissenschaftskommunikation | Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) | Goethe-Institut | Leibniz-Gemeinschaft | Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung Bremen (ZMT) | Trio-Medien (Bonn) Agentur für Wissenschaftskommunikation | Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften |

Außerdem zahlreiche Hochschulen, Universitäten und außenuniversitäre Forschungsinstitute.


Cover BBAW Magazin 2022
BBAW Magazin
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 2022 Ein Magazin über wunderbare Wissenschaftlerinnen, das sich wichtigen Themen der Zeit widmet und Entdeckungen zum Nachdenken bereit hält. Redaktion, Lektorat, Texte: …
Weiterlesen
Eine rote Qualle vor dunklem Hintergrund ist ein schönes Beispiel für gesunde Meeresbiologie.
Gottfried Hempel und das Meer
Porträt zum 90. Geburtstag eines engagierten, passionierten Wissenschaftlers, der die Meeresforschung in Deutschland nachhaltig geprägt hat. Veröffentlichung 2019  Auftraggeber: Zentrum für Marine Tropenforschung ZMT Zum gekürzten Text:
Weiterlesen
Ein junger kenianischer Wissenschaftler mit Schutzbrille und Schutzmaske.
„Kenia braucht mich“
DAAD Aktuell „Junge kenianische Wissenschaftlerinnen erzählen von ihrem Lebensweg und den Chancen, die sie durch die Förderung des DAAD bekommen haben. Sie wollen andere Frauen …
Weiterlesen
Collage von Reisequittungen von Bettina Mittelstraß
Testigos de Europa – Zeugen Europas
Eine Poster – Audio – Ausstellung 2018 Deutscher Akademischer Austauschdienst DAAD Madrid gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Die Verbraucherschützerin Patricia Suarez, der Lehrer Felix Scheffler, …
Weiterlesen
Ein Fischer mit einer Dau, einem ortsüblichen Segelboot, auf dem Meer.
Leere Meere
Sansibars Fischer ahnen, dass auch sie für die schrumpfenden Fischbestände verantwortlich sind. Sie müssen handeln. Gemeinsam. von Bettina Mittelstraß, erschienen in leibniz – Das Magazin der …
Weiterlesen
Forschungsprojekt mit großen Oktagonen in einer großen Halle.
Leibnizpreise für Spitzenforschung
Sprachen des Nicht-Sagbaren, Reparaturservice und Qualitätskontrollen in der Zelle, NervenReha fürs Rückenmark, Weltreiseticket für Kunstschätze, Recht im Sammelsurium oder neue Architekturen aus dem Chemielabor: Sieben …
Weiterlesen
Mehr Laden
Scroll to Top