Audioregie für Podcast, Radiofeature, Hörbuch und Audioausstellung

Kernelemente jeder Audioproduktion im Tonstudio ist die Audioregie, also die präzise Arbeit mit Sprecherinnen und Sprechern und die Regie der anschließenden tontechnischen Mischung mit Sounds und Musik.

Die Audioregie setzt die Dramaturgie entlang eines Manuskriptes um und sorgt für Spannung beim Hören. Sie ist geleitet von einem umfassenden künstlerischen musikalischen Verständnis –  für Rhythmus, Wort- und Sprachmelodie, Musik, atmosphärische Stimmung und Klang.

Studioarbeit mit Sprecher:innen und Tontechnik

Als Regisseurin für Audioproduktionen begleite ich die Auswahl der Sprecherinnen und Sprecher, leite im Tonstudio die Textaufnahmen in Kooperation mit der Tontechnik und entscheide anschließend über die gesamte tontechnische Mischung bis zum Endprodukt.

Alle meine Featurearbeiten für BR KLASSIK Musikfeature und Deutschlandfunk Musikszene habe ich als Regisseurin produziert.


Hörbar spannende Beispiele

Scroll to Top