Die Macht der Bilder

Bildung durch Bilder

Bilder prägen die Gegenwart: in der Werbung, auf dem Bildschirm, in den sozialen Netzwerken. Wichtig ist zu reflektieren, wie welche Wirklichkeit gezeigt und ästhetisch aufbereitet wird. “Bildung durch Bilder” heißt ein Projekt der FU Berlin, das Erkenntnisse aus der Kunstwissenschaft in Schulen vermitteln will.

Ein Beitrag von Bettina Mittelstraß. Nachhörbar unter Deutschlandfunk “Studiozeit – Aus Kultur- und Sozialwissenschaften” 02.03.2017