Instrumenta Obscura. Von Scheunenorgeln, Stahlcelli und Riesengeigen

Wie klingt Musik aus Milchschläuchen und Kannen? Wie dröhnt eine Scheune als Schlagwerk? Welche Töne kann man auf einer eine zwei Mann hohen Geige oder auf rekonstruierten Klangkörpern aus lang vergangenen Zeiten spielen? Eine Entdeckungsreise mit erfinderischen Instrumentenbauern.

Produktion BR Klassik 2012