Ein Fall für Zwei – Musiker und ihr Instrument

Der Pianist Tobias Koch bezeichnet sich gelegentlich als passionierter Großwildjäger in Sachen historische Klaviere. „Im Idealfall ist es Liebe auf den ersten Blick“, sagt er und spricht von Rendezvous, Annäherungen und einer jedes Mal hochemotionalen Angelegenheit, wenn Instrument und Musiker sich spielerisch kennen lernen. Die Wahl des passenden Instruments beginnt für Profimusiker meist früh und hat den Charakter einer Partnerschaft. Besonders Streicher scheinen ihren Instrumenten oft lebenslang verfallen. Andere wandern von Instrument zu Instrument. Perkussionisten bevorzugen den Harem, und Sänger leben eine einzigartige Symbiose mit ihrer Stimme.

Produktion Bayerischer Rundfunk, BR Klassik „Das Musik-Feature“ 2016

Wiederholung auf BR Klassik im “Feature-Fest” am 5. Januar 2017